Notdienste | Karte des GVV | Wetter | Sitemap Impressum | Home
GVV-Altshausen aktuell
Ämter von A-Z
Mitarbeiter + Kontakte
Verbandsversammlung
Gutachterausschuss
Was erledige ich wo?
Formular-Service
Ausbildung
Abfall-Ratgeber
Abfall ABC
Abfuhrtermine
Wertstoffhof
Altshausen

Wertstoffhof
Königseggwald

Container Standorte
Müllabfuhr-Gebühren
Wasser/Abw. + Gebühren
Alle Gemeinderäte
Gastgeber-Verzeichnis
Das sollten Sie wissen!
 
Kontakt
 
Wertstoffhof Altshausen

Annahmestelle:

Öffnungszeiten:

Kläranlage Altshausen

Dienstag:         17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Donnerstag:     17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Samstag:          09:00 Uhr - 12:00 Uhr
 
 
Kostenlose Annahme von wiederverwertbaren Materialien z.B.:
Altglas
(nach den Farben weiß, grün und braun sortiert)
...übrigens - buntes Glas gehört in den Behälter Grünglas!
Papier und Kartonagen

Blechdosen

CDs (Blueboxx)

Verpackungen aus Kunststoff und Kunststoffverbunden
Diese Wertstoffe sammeln Sie am besten im sog. "RaWEG-Sack", den Sie am Wertstoffhof erhalten.
Verpackungsfolien
z. B. Frischhaltebeutel, Tragetaschen, Süßwarenverpackungen
Kunststoffflaschen
z. B. Shampoo-, Ketchup-, Haushaltsreiniger-, Waschmittelflaschen
Getränkeflaschen aus durchsichtigem PET-Kunststoff
Mischkunststoffe
z. B. Joghurt-, Quark- und Sahnebecher, Cremedosen, Zahnpastatuben, Blumentöpfe aus Kunststoff, Dispersionsfarbeimer, Kombidosen für Kaffee, Suppen, Kaba, Einweggeschirr
...übrigens – Cremedosen aus Porzellan gehören zum Restmüll
Getränkeverbunde
z. B. Milch- und Safttüten (Tetra-Packs)

Da die Wiederverwertung nur für "Verpackungen" garantiert ist, dürfen Gebrauchsgegenstände aus Kunststoff, wie z. B. Kinderspielzeug, Putzeimer, Kleiderbügel usw. nicht angenommen werden!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die RaWEG mbH (Tel. 0751/85-2300) oder Email: info@raweg.de
Aluminium

Sollten Sie separat sammeln, da die Trennung an der Sortieranlage aufwändig ist. Bsp.: Alufolie, Alu-Schalen, Beutel für Instantprodukte, Kaffeetüten, Deckel von Joghurt-, Quarkbechern, Tabletten-Blister (Faustregel: "Alles was glänzt!") 

Batterien

z. B. aus Taschenlampen, Fernbedienungen..., keine Autobatterien übrigens - Batterien nimmt auch jeder Händler zurück, ein Kassenbon ist nicht vorzulegen (gesetzliche Rücknahmepflicht)

Elektronikschrott

z.B. PC, Bildschirm, Laufwerk, Kopierer, Staubsauger, Toaster, Rasierapparate

Garten- und Grünabfälle
(bis 2 cbm) werden bis zu einer Menge von 2 cbm angenommen
Haushalts- und Kühlgeräte
z. B. Waschmaschine, Herd, Kühlschrank, Kühltruhe 
Kork
Schrott
haushaltsübliche Mengen
Textilien
nach oben
zurück

Alle Verbandsgemeinden:

Altshausen
Boms
Ebenweiler
Ebersbach-Musbach
Eichstegen
Fleischwangen
Guggenhausen
Hoßkirch
Königseggwald
Riedhausen
Unterwaldhausen
 
  ©Gemeinde-Verwaltungsverband Altshausen Impressum | Home